Katalog zum download

Hier finden Sie uns

map-mini


Team Fit4STEIN-bikes

 
Der geneigte Leser dieser Zeilen wird das Team STEIN-bikes als die Pilot*innen in den schwarz-grünen Trikots kennen, welche seit Jahren bei regionalen und deutschlandweiten Rennen um Podestplätze mitkurbeln. Und in der Tat, wir STEIN-biker blicken auf eine lange Historie des Rennsports und der Erfolge zurück. Die Geschichte des Team Stein-bikes beginnt im Jahr 2000, als Udo Stein den Gedanken hatte, seine Fahrräder über den Rennsport zu promoten und in der regionalen Rennszene entsprechendes Gewicht zu erlangen. Mit den passsenden Fahrern, allen voran Sebastian Ortmann und Andre Meyer, gelang es in kurzer Zeit ein schnelles und aufstrebendes Team zu formen, dass bis heute Gewicht hat.
In der Gegenwart angekommen, bedeutet das Jahr 2022 einen großen und entscheidenden Meilenstein für das Team STEIN-bikes: denn aus Team STEIN-bikes wird Fit4Stein-bikes!

Zusammen mit unseren Partnern und Freunden von Fit4Bike, haben wir uns auf die Fahne geschrieben, ein neues Team zu formieren, dass der Konkurrenz noch mehr einheizen will, als es bisher der Fall ist. Dabei setzen wir auf die Formel: Evolution statt Revolution. Denn so bleibt der Grundstock des bisherigen Teams erhalten und wird durch zusätzliche schnelle, turbogetriebene Fahrer*innen ergänzt und ausgebaut. Damit ergibt sich eine kräftige Melange von jahrelanger Rennerfahrung - die auf ungestillten Rennhunger trifft.

Durch die Bündelung der Firmenkräfte lässt sich die Unterstützung der Fahrer*innen auf ein neues Level heben, ohne dabei den Boden unter den Füßen zu verlieren, denn der Fokus unserer neuen Struktur liegt weiterhin klar auf dem mitteldeutschen Renngeschehen. Hier lassen sich die sportlichen Ziele der Fahrer*innen und die kommerziellen Ziele von Fit4Bike und Stein-bikes perfekt miteinander verbinden. Egal ob bei Deutschlands ältestem Marathon in Seiffen, dem 24h Gefecht beim Heavy-24 oder der neuen hochkarätigen Dunkelwald Veranstaltung im Westerzgebirge: haltet Ausschau nach den schwarz-grün-magenta Trikots!
Das soll aber nicht bedeuten, dass es keine Fit4Stein-biker an deutschlandweiten oder sogar internationalen Wettkämpfen mehr gibt. Genau wie bisher werden unsere Jungs und Mädels vom Salzkammergut, über den Dolomiti, bis hin zur Cross-Country Bundesliga an der Startlinie stehen und Alles geben.
Wir sind bereit für die nächste Evolutionsstufe und die kommenden Herausforderungen…

Die Inhalte der Teamsektion werden in den nächsten Wochen und Monaten Stück für Stück ergänzt und ausgebaut. Schaut also von Zeit zu Zeit vorbei ob sich was Neues getan hat.

Eure FIT4STEIN-biker

Teamportrait BKLAusgabe 1100x733
 

Partner

syntace power2max Logo sw leichtkraft conti veltec rockshox