Katalog zum download

Hier finden Sie uns

map-mini


Aktuelles

XCO Werdau und LVM in Burgstädt

Fit4STEIN-biker am Wochenende ausgelastet
DSC08903









Der Mai dreht jetzt aber mal so richtig auf! Am zurückliegenden Wochenende gab es an beiden Tagen ordentlich Rennsport.
Zunächst war der Samstag mit breitstolligem, staubigem Rennsport am Start. Genauer: In Werdau gab sich die mitteldeutsche XCO Gemeinde ein Stelldichein, und die Fit4STEIN-biker mittendrin!
Am Sonntag wurde dann auf die schmalen Schlappen umgesattelt und Christiane, Immanuel und Anton wollten nochmal in Burgstädt die Pedale malträtieren!
Was an beiden Renntagen so los war, dass lest Ihr aus Antons Telegrammfeder:

"Ein Wochenende voller Rennsport.
Am vergangenen Wochenende standen gleich zwei Rennen, in zwei unterschiedlichen Disziplinen, für die Jungs und Mädels unseres Teams auf dem Programm.
Am Samstag starteten Doc O., Jonas, Adam, Immanuel und Anton bei dem ersten Rennen des XCO-Bikecup in Werdau. Mit einem äußerst gelungenen Teamauftritt und Top-Ergebnissen hinterließ das Team dabei einen bleibenden Eindruck bei der Konkurrenz. Adam fuhr in seinem ersten Cross-Country Rennen überhaupt auf einen starken 5. Platz in seiner AK.
Doc O. und Immanuel siegten souverän bei den Masters und in der Eliteklasse, während Anton und Jonas mit Platz 3 und 7 das Ergebnis gelungen abrunden. Als krönender Tagesabschluss erfolgte anschließend noch ein gemeinsames Grundlagentraining zum Hauptsponsor des Teams „Peter Rößel“. Damit klang der Renntag mehr als standesgemäß aus!

Am Sonntag stiegen Immanuel und Anton erneut in die Rennschlüppis und Chrissi hatte ebenfalls Bock auf Laktatparty. Bei der LVM Straße für Sachsen und Sachsen-Anhalt wollten sich die Rennfahrer*innen die nötige Rennhärte für die kommenden Aufgaben holen. Der Kurs rund um das Chemnitztal brachte für Chrissi 61 km mit sich und für die Jungs galt es insgesamt 103 km auf der Rundstrecke zu absolvieren.
Immanuel hatte noch etwas zu viel Milchsäure vom Vortag in den Beinen und musste das Rennen vorzeitig beenden, während Anton auf einen soliden 10. Platz fuhr. Leider wurde Chrissi für ihr starkes Rennen „nur“ mit der Holzmedaille belohnt.
Dennoch können wir sehr zufrieden sein mit den starken Auftritten, die das Team an beiden Veranstaltungstagen abgeliefert hat!"

Bilder by stefanie.wild
Das Team dankt seinen Sponsoren:

Transportbetrieb Peter Rößel
https://www.kieselstein.com/
Brauerei Reichenbrand
https://haertewerk.de/
https://giti-tire.eu/de
http://www.spedition-schumann.de/
Bauwerk Chemnitz
Realis Chemnitz
Hotel und Restaurant Köhlerhütte-Fürstenbrunn im Erzgebirge
Druckzilla
CRATONI HELMETS
https://fakos-instandhaltungssoftware.de/
RTC Reifenservice Gummistiefel

DSC09247DSC09172DSC08052DSC08156DSC09006DSC09096DSC00317DSC09805

Partner

syntace power2max Logo sw leichtkraft conti veltec rockshox